FAQ

herstellung, Qualifizierung, Nachhaltigkeit

Wo werden Ihre Scanner hergestellt?

Alle book2net Scansysteme werden direkt vor Ort, am Sitz der MICROBOX GmbH in Bad Nauheim, Deutschland, entwickelt und hergestellt.

Unser Team von Spezialisten vereint Fachwissen unterschiedlichster Bereiche. Wir bieten unseren Kunden damit ein unschlagbares Gesamtkonzept aus erster Hand: Forschung & Entwicklung, Produktion & Fertigung, Beratung & Vertrieb, Hardware & Software, sowie Installation & Service. Qualität Made in Germany, direkt vom Hersteller.

Ist Ihr Unternehmen präqualifiziert?

Ja. Mit dem Zertifikat Nummer 06 006 TZGL59 bescheinigt die Industrie- und Handelskammer Wiesbaden, dass die Firma MICROBOX GmbH, Hohe Straße 4-6, 61231 Bad Nauheim, als geeignetes Unternehmen für öffentliche Aufträge in dem amtlichen Verzeichnis (www.amtliches-verzeichnis.ihk.de) eingetragen ist. Als Voraussetzung für die Eintragung wurde das Unternehmen von der Auftragsberatungsstelle Hessen e.V. präqualifiziert. Gerne nennen wir Ihnen auf Anfrage auch den Zugangscode zum HPQR-Zertifikat.

Werden Ihre Scanner nachhaltig produziert?

Ja, wir setzen auf Nachhaltigkeit und produzieren direkt vor Ort in Bad Nauheim. 90% unserer Materialien beziehen wir zudem von regionalen Lieferanten. So können wir Qualität und Langlebigkeit unserer Produkte garantieren. Unsere Geräte haben zudem einen extrem niedrigen Energieverbrauch und lassen sich kostensparend nachrüsten. Eine Investition, die sich lohnt, für unsere Umwelt und unsere Kunden.

Bestellung, Leasing, Lieferzeit

Wie und wo kann ich einen book2net Scanner bestellen?

Sie können allgemein über unser Kontaktformular oder über die Produktseite des jeweiligen Gerätes, das Sie interessiert, ein Angebot erfragen.  Wir leiten dann Ihre Anfrage direkt an unsere zuständigen Kundenbetreuer bzw. Händler weiter.

Warum finde ich auf Ihrer Website keine Preislisten?

Neben einer umfangreichen Produktpalette bieten wir auch zahlreiche einzelne Optionen zur Ausstattung unserer Geräte an, um diese optimal an die Vorgaben und Wünsche unserer Kunden und deren Projektbedingungen anpassen zu können. Demzufolge variieren die Preise einzelner Geräte je nach Konfiguration und Ausstattung.  Gerne erhalten Sie auf Nachfrage eine unverbindliche Kosteneinschätzung für das von Ihnen gewünschte Produkt.

Mit welchen Lieferzeiten muss ich rechnen?

Unsere Lieferzeiten betragen in der Regel 30 bis 90 Tage, abhängig vom jeweiligen Gerätetyp, den Frachtbedingungen etc.

Wie hoch sind die Fracht- und Lieferkosten?

Die book2net Incoterms sind „ex works“ (EXW); doch wir helfen Ihnen gerne, den Versand zu organisieren. Wir haben uns weltweit mit zuverlässigen Transportdienstleistern zusammengeschlossen, um unsere Kunden beim Versand ihrer Bestellungen bestmöglich zu unterstützen, sei es auf dem Land-, See- oder Luftweg. Die Frachtkosten hängen von Variablen wie der Versandart, d.h. Land-, See- oder Luftweg, der Entfernung zwischen Abholung und Zielort, Gewicht und Packungsdichte der Geräte sowie schwankenden Marktpreisen ab. Gerne geben Ihnen unsere Mitarbeiter bei Anfrage eines Angebotes auch eine unverbindliche Auskunft über die zu erwartenden Fracht- und Lieferkosten.

Benötige ich eine Frachtversicherung?

Da es sich bei book2net-Scannern um wertvolle Güter handelt, empfehlen wir unseren Kunden insbesondere bei internationalen Sendungen den Abschluss einer gesonderten Frachtversicherung.

Die Frachtversicherung ist ein zusätzlicher Schutz, der die versandte Ware bei Verlust oder Beschädigung abdeckt. Eine Standard-Frachtpolice deckt nur Pauschalbeträge ab und passt sich nicht an den Wert der Fracht an. Eine eigenständige Versicherungspolice dagegen bietet vollen Wertschutz der Sendung und hilft dem Kunden, die schwierige Aufgabe des Haftungsnachweises im Schadensfall zu vermeiden.

Darüber hinaus können gute Frachtversicherungspolicen auch eine Deckung im Fall äußerer Umstände bieten, die seitens des Spediteurs von der Gewährleistung ausgeschlossen sind, z.B. Behinderungen durch politische Unruhen oder Streiks. Zudem ist der Wert der verpackten Waren nicht auf den Frachtbrief des Spediteurs beschränkt und Kunden müssen nicht nachweisen, dass Schäden oder Verluste durch das Verschulden des Frachtunternehmens entstanden sind.

 

Kann ich auch ein Gerät ausleihen oder leasen?

Ja, wir beraten Sie gerne, wenn Sie eine kostengünstige Leasing-Lösung für Ihr Projekt suchen.

Kann ich meinen alten Scanner in Zahlung geben?

Dies ist nach Absprache möglich.

AUFSTELLUNG, INSTALLATION

Welche Raumbedingungen benötigt der Scanner?

Optimal sind eine vibrationsfreie, ebene Standfläche, eine konstante Raumtemperatur (zwischen 10°C bis 38°C), eine konstante Luftfeuchtigkeit (10% bis 85% relative Luftfeuchtigkeit; nicht kondensierend) und ein konstantes Umgebungslicht. Direkte Sonneneinstrahlung, wechselnde Lichtverhältnisse, reflektierende Wand- und Fußbodenfarben können die Scanergebnisse nachteilig beeinflussen.

Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des geeigneten Standortes für Ihr Gerät.

Was muss ich beachten, wenn mein Scanner den Standort wechselt?

Bei Umzug an einen anderen Standort muss das Gerät neu kalibriert werden. Wir empfehlen daher, dies nach Absprache mit oder durch einen unserer Techniker vornehmen zu lassen, da sonst anfallende Beschädigungen etc. nicht im Garantie- oder Wartungsumfang enthalten sind.

Bieten Sie eine Schulung für Mitarbeiter und Anwender an?

Ja, wir bieten im Zusammenhang mit der Installation auch immer die Möglichkeit einer Schulung der Mitarbeiter an. Diese kann vor Ort oder remote erfolgen

Verbrauch, Emission

Wie hoch ist der Energiebedarf der Geräte?

Alle unsere Geräte arbeiten äußerst energieeffizient. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 80 VA.

Wie hoch ist die Lärmbelästigung?

Alle unsere Geräte arbeiten sehr geräuschreduziert. Der Durchschnittswert liegt bei ≤ 40 dB(A).

Wie hoch ist die Belastung durch Strahlung und Emission?

Unsere Scansystem sind umweltfreundlich und anwenderfreundlich:

  • Keine UV/IR Strahlung
  • Kein Ozon, keine Emission
  • Keine Wärmebelastung
  • Geringste Geräuschemission
  • Low-Energy-Control (LEC)

 

Lebensdauer, Verschleiss

Wie hoch ist die Lebensdauer der Geräte?

Unsere Scanner sind sehr wartungsarm und haben eine sehr lange Lebensdauer. Von den seit 2005 ausgelieferten Geräten sind bis heute noch 90% im Einsatz.

Mit welchem Verschleiß muss ich rechnen?

Unsere Systeme sind aus hochwertigen Industriekomponenten gefertigt. Sie entsprechen höchsten Industriestandards und sind daher sehr wartungs- und verschleißarm.

Dies gilt auch für die hochwertige Optik des Kamerasystems. Die Kamera verfügt über keinen mechanischen Verschluss und arbeitet verschleißfrei.

Die von uns verwendeten Sensoren haben eine Lebensdauer von ≥ 25.000 Betriebsstunden, die für die Beleuchtung verwendeten LEDs von ≥ 50.000 Stunden, die Touchscreens von mehr als 5 Mio Berührungen.

Ein betriebsbedingter Verschleiß kann je nach Beanspruchung an Komponenten wie Glas- oder Makrolonplatten, den Belägen der Buchauflageflächen oder den USB-Steckern erfolgen.

Service, wartung

Welchen Kundenservice bieten Sie an?

Grundsätzlich bieten wir allen Kunden einen direkten Online-Support-Service an, den Sie über das Ticketsystem auf unserer Website direkt anfragen können.

Für den deutschsprachigen und grenznahen Bereich haben wir zusätzlich im ganzen Bundesgebiet verteilt hauseigene Servicetechniker, die auch vor Ort für Sie da sind.

Bieten Sie Wartungsverträge an?

Ja, wir bieten Wartungsverträge bzw. Customer-Care-Packages an; die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate. Die Verträge können jeweils um mindesten ein Jahr verlängert werden.

Welchen Wartungszyklus habe ich bei Ihren Scansystemen?

Grundsätzlich sind unsere Geräte sehr wartungsarm. Bei Hochleistungsscannern, die im Dauereinsatz sind, empfehlen wir den Abschluss eines Wartungsvertrages.

Bieten Sie eine Garantieverlängerung an?

Ja, wir bieten eine über die gesetzliche Garantie hinausgehende Verlängerung an. Die maximale Garantieverlängerung beträgt 5 Jahre.

AUSSTATTUNG DER SYSTEME

Gibt es Ihre Scanner auch mit einer Auflösung von 600 dpi?

Ja, wir bieten zahlreiche unserer Buchscanner mit einer Auflösung von 600 dpi an. Mit unseren Reprosystemen lassen sich zudem je nach Vorlagengröße weitaus höhere Auflösungen erreichen.

Bieten Sie auch V-Scanner mit reduziertem Öffnungswinkel an?

Wir bieten ein breites Spektrum an V-Scannern an. Vom A2 Tischgerät bis zum High-End Reprographischen Studio mit Doppelkopf-Kamerasystem.

Benötigt der PC für Ihren Scanner einen USB 3 Anschluss?

Ein USB 3 Anschluss wir dringend empfohlen, um die bestmöglichen Resultate zu erzielen.

Entspricht die Qualität Ihrer Scanner den empfohlenen Standards von METAMORFOZE, FADGI und ISO?

Ja. Unsere Scanner entsprechen den Digitalisierungsrichtlinien der führenden Institutionen wie METAMORFOZE, FADGI und ISO; die genaue Klassifizierung hängt von dem jeweiligen Gerät ab. Gerne helfen wir Ihnen dabei, das passende Gerät für Ihre Anforderungen zu finden.

Kann ich Optionen nachbestellen/nachrüsten?

Sowohl im Hardware- wie im Software-Bereich sind zahlreiche Optionen nachbestellbar und nachrüstbar. Dies hängt jeweils von der Grundkonfiguration des Systems ab. Gerne beraten unsere Mitarbeiter Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten im Einzelnen.

Welchen Scanner und welches Zubehör empfehlen sie bei sensiblen und schwierigen Vorlagen?

Grundsätzlich sind alle unsere Scanner auf eine möglichst schonende Aufnahme von Vorlagen ausgelegt (schonende LED-Beleuchtung, regulierende Buchwippen etc.). Darüber hinaus bieten wir Speziallösungen wie glasfreie, schonende Andruck- und Anlegesysteme, Museumsglas, spezielle Beschichtung der Buchwippe, V-Buchwippen für reduzierte Öffnungswinkel etc. an. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne über die bestmöglichen Lösungen für Ihr Projekt. Gerne können Sie uns direkt kontaktieren

Weiterführende Informationen rundum Digitalisierung, Buchscanner, Archivscanner, Museumsscanner etc. finden Sie auch in unserem Glossar.

SENSORTECHNIK, KAMERA

Was sind die Vorteile der von Ihnen verwendeten CMOS Flächensensortechnologie?

Weiterführende Informationen zur CMOS Sensortechnologie und Informationen rund um die Digitalisierung finden Sie in unserem Glossar.

Was sind die Vorteile der X71 Kamera gegenüber herkömmlichen Konsumentenkameras?

Die X71 zeichnet sich durch hohe Tiefenschärfe, geringes Signalrauschen und verzerrungsfreie, reproduzierbare, farbverbindliche Aufnahmen aus. Die Farbverbindlichkeit entspricht den METAMORFOZE, FADGI und ISO-Standards

Im Gegensatz zu herkömmlichen Konsumentenkameras arbeitet die X71 nicht mit einem gängigen Autofokus, bei dem vor dem Auslösen die Brennweite automatisch so eingestellt wird, dass das zu fotografierende Objekt im Fokus liegt. Denn für die professionelle Digitalisierung ist eine solche Funktion nicht sehr hilfreich, da die Reproduzierbarkeit der Aufnahmeergebnisse nicht gewährleistet ist. Durch die permanente Änderung des Fokus bleibt die Größe des Bildausschnittes nicht konstant, was später zu springenden Bildern beim Betrachten der Scans führt. Zudem ist die Mechanik in einem solchen System eher für das horizontale Fotografieren konzipiert. Das Arbeiten „kopfüber“, wie zum Beispiel an einem Reprosystem, erschwert die Arbeitsbedingungen und mit einer täglichen Anzahl von mehreren Tausend Scans kommen diese Konsumentenkameras schnell an Ihre Verschleiß-Grenzen.

Um diesen Verschleiß bei unseren Systemen zu minimieren und gleichzeitig ein komfortables und produktives Arbeiten zu ermöglichen, arbeiten wir mit einem motorischen Fokus, der auf definierte Positionen automatisch fokussiert, aber die Einstellungen dann beibehält. Somit erhalten unsere Kunden den Vorteil einer schnellen Fokuseinstellung, ohne die oben genannten Nachteile in Kauf nehmen zu müssen.

SOFTWARE

Gibt es die Benutzeroberfläche auch in anderen Sprachen als Deutsch und Englisch?

Ja, die Sprachauswahl der Benutzeroberfläche lässt sich individuell festlegen. Sie können bis zu 16 Sprachen festlegen.

Kann ich die Dateinamen für meine Dokumente selbst festlegen?

Ja, Sie können die Namen und Dateien und Job-Aufträge problemlos selbst festlegen.

Verfügt die Software über OCR?

Ja, für bestimmte Konfigurationen ist die Integration eines OCR- Software-Modules möglich. Hier beraten Sie unsere Mitarbeiter gerne über die Möglichkeiten.

Wird die Software auf dem Scanner auch erneuert? Gibt es Updates?

Ja, soweit die Hardware-Konfigurationen es zulassen, gibt es die Möglichkeit von Updates und Upgrades. Wir bieten unseren Kunden auch einen Softwarepflegvertrag an.

Wie lange ist meine Software-Lizenz gültig?

Die Software-Lizenz läuft über die gesamte Lebensdauer des jeweiligen Gerätes.

Ist die Integration von Dritt-Software möglich?

Ja, entweder über SDK oder TWAIN-Interface.

.

Erlaubt die Scansoftware die Generierung von Metadaten?

Ja, wir bieten das Softwaremodul INDIGO zur Erweiterung unserer Scansoftware und Scanclients an. Damit lassen sich Metadaten in vielfältiger Struktur generieren.

.

REFERENZEN

Können Sie Referenzen nennen?

Eine Auswahl unserer Referenzen können Sie direkt über unsere Mediathek einsehen.

Sollten Sie Referenzen für spezielle Scanlösungen oder in Ihrer unmittelbaren Nähe suchen, dann können Sie uns gerne direkt kontaktieren. Gerne nennen unsere Mitarbeiter Ihnen dann entsprechende Referenzen.