Motorfokus

Unsere Systeme arbeiten vorzugsweise mit einer Festbrennweite. Das hat den Vorteil, dass während des Scannens keine permanente Änderung des Fokus, wie z.B. bei den Autofokussystemen handelsüblicher Consumer-Kameras, stattfindet. Somit wird zum einen die konstante Größe der Scans gewährleistet, zum anderen aber auch eine durchgehende mechanische Verschleißbewegung vermieden.

Einige unserer flexiblen Systeme statten wir zusätzlich mit einem motorischen Fokus aus, der sich per Knopfdruck auf verschiedene Formate einstellen lässt. Dieser stellt sicher, dass für jede Vorlage der Fokus richtig gesetzt ist, ohne die Nachteile eines klassischen Autofokus zu beinhalten.

Ähnliche Themen